Datenschutz    Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Im Folgenden können Sie sich umfassend zu unserem Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten informieren. Allgemeines Die Rechtsgrundlage für die Erfassung personenbezogener Daten ist Artikel 6 der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO). Die Nutzung unserer Webseite ist prinzipiell ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Personenbezogene Daten werden nur in den im Folgenden erläuterten Fällen und mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung erhoben. Webanalyse Um unsere Webseite ständig zu verbessern, erheben wir anonymisierte Daten über die Besucher unserer Webseite zur statistischen Auswertung. Dazu nutzen wir den Open Source Webanlysedienst Matomo. Dieser läuft auf dem selben Server wie unserer Webseite, die Daten können und werden also unter keinen Umständen an Dritte weitergegeben. Der Server befindet sich in Deutschland. Es werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt, damit wir ermitteln können, wie oft einzelne Nutzer unsere Webseite besuchen. Dazu wird ein sogenanntes Cookie auf Ihrem Gerät gespeichert. Dabei handelt es sich um eine kleine Textdatei, die eine zufällige, alphanummerische (aus Zahlen und Buchstaben bestehende) Zeichenfolge enthält. Anhand dieses Cookies erkennen wir einen Besucher bei einem späteren, erneuten Besuch unserer Webseite wieder. Diese auf dem Cookie basierenden Nutzerprofile lassen keinerlei Rückschluss auf Ihre Identität zu und enthalten lediglich folgende Informationen: anonymisierte (um die letzten drei Ziffern gekürzte) IP-Adresse aufgerufene Seiten unserer Webseite und deren Reihenfolge o Datum und Uhrzeit der Aufrufe o verbrachte Zeit auf den einzelnen Seiten o Ladezeit der Seiten o von unserer Webseite heruntergeladene Dateien Gerätedaten o Gerätetyp (PC, Smartphone, Tablet) o Betriebssystem o Bildschirmauflösung o verwendeter Browser o falls übermittelt: Gerätemarke und Gerätemodell (zum Beispiel „Samsung - GALAXY S8“) o Spracheinstellung Falls Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser vollständig anonymisierten Daten nicht einverstanden sind, können Sie hier die Erfassung der oben genannten Daten deaktivieren. In diesem Fall wird auf Ihrem Gerät ein sogenanntes Opt-Out-Cookie hinterlegt, dass die Erfassung Ihrer Daten verhindert. Wenn Sie dieses Cookie löschen, müssen Sie bei einem erneuten Besuch unserer Webseite die Erfassung abermals auf dieser Seite deaktivieren. Produktanfrage und Abholauftrag Die Auslösung einer Produktanfrage beziehungsweise Abholauftrages ist ein durch Sie bewusst ausgelöster Vorgang, durch den von Ihnen eingetragene, personenbezogene Daten verschlüsselt an uns übermittelt werden. Für diese beiden Anwendungen nutzen wir das Online-Tool Jotform. Wenn Sie eine Produktanfrage oder einen Abholauftrag senden, werden die von Ihnen eingetragenen Daten verschlüsselt an den in Deutschland befindlichen Server von Jotform übertragen. Jotform selbst erhält keinerlei Zugriff auf die Daten. Die Daten werden von Jotform an die entsprechende Abteilung in unserem Unternehmen weitergeleitet, die für die Bearbeitung Ihrer Anfrage zuständig sind. Zu keinem Zeitpunkt erhält Jotform dabei Zugriff auf die Daten. Ihre Daten werden ausschließlich innerhalb unseres Unternehmens und von den zuständigen Personen verarbeitet und jeweils nach sechs Monaten gelöscht. Um Ihre Produktanfrage bearbeiten zu können, benötigen wir folgende personenbezogene Daten: zwingend o Name Ihrer Firma o Sitz Ihrer Firma o Ihre E-Mail-Adresse optional o Telefonnummer Um Ihren Abholauftrag bearbeiten zu können benötigen wir lediglich folgende personenbezogene Daten: Name Ihrer Firma Ort der Abholung Recht auf Auskunft Auf Anfrage erhalten Sie unentgeltlich Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten, persönlichen Daten. Recht auf Berichtigung Sollten unrichtige Daten vorliegen, berichtigen wir diese auf Ihre Anfrage hin. Recht auf Löschung Die Löschung Ihrer pesonenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder wenn die Daten zur erfüllung des Zweckes, zu dem Sie erhoben wurden nicht mehr erforderlich sind. Sie kann aber grundsätzlich erst nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Pflichten erfolgen. Recht auf Widerruf Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zu widerrufen. In diesem Fall werden Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Anstelle der Löschung ist auch eine Einschränkung der Datenverarbeitung möglich, beispielsweise wenn sie zu Beweiszwecken in Verfahren benötigt werden oder  eine Löschung aufgrund einer besonderen Art der Speicherung nicht oder nur mit unverhältnismäßigem Aufwand möglich ist. Die Daten dürfen dann ausschließlich zu dem Zweck weiterverarbeitet werden, der der Löschung entgegenstand. Recht auf Beschwerden Sie haben das Recht sich bei der Datenschutzaufsichtsbehörde zu beschweren. Ansprechpartner für Datenschutz Sollten Sie Fragen zur Erhebung, Verarbeitung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder eines Ihrer oben genannten Rechte ausüben wollen, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten: knut.schubert@beluqua.de
Fachbetrieb für Hydraulik - Komponenten und Systeme
Qualitätsmanagment nach DIN EN ISO 9001
deutsch
Datenschutz    Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Im Folgenden können Sie sich umfassend zu unserem Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten informieren. Allgemeines Die Rechtsgrundlage für die Erfassung personenbezogener Daten ist Artikel 6 der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (EU- DSGVO). Die Nutzung unserer Webseite ist prinzipiell ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Personenbezogene Daten werden nur in den im Folgenden erläuterten Fällen und mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung erhoben. Webanalyse Um unsere Webseite ständig zu verbessern, erheben wir anonymisierte Daten über die Besucher unserer Webseite zur statistischen Auswertung. Dazu nutzen wir den Open Source Webanlysedienst Matomo. Dieser läuft auf dem selben Server wie unserer Webseite, die Daten können und werden also unter keinen Umständen an Dritte weitergegeben. Der Server befindet sich in Deutschland. Es werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt, damit wir ermitteln können, wie oft einzelne Nutzer unsere Webseite besuchen. Dazu wird ein sogenanntes Cookie auf Ihrem Gerät gespeichert. Dabei handelt es sich um eine kleine Textdatei, die eine zufällige, alphanummerische (aus Zahlen und Buchstaben bestehende) Zeichenfolge enthält. Anhand dieses Cookies erkennen wir einen Besucher bei einem späteren, erneuten Besuch unserer Webseite wieder. Diese auf dem Cookie basierenden Nutzerprofile lassen keinerlei Rückschluss auf Ihre Identität zu und enthalten lediglich folgende Informationen: anonymisierte (um die letzten drei Ziffern gekürzte) IP-Adresse aufgerufene Seiten unserer Webseite und deren Reihenfolge o Datum und Uhrzeit der Aufrufe o verbrachte Zeit auf den einzelnen Seiten o Ladezeit der Seiten o von unserer Webseite heruntergeladene Dateien Gerätedaten o Gerätetyp (PC, Smartphone, Tablet) o Betriebssystem o Bildschirmauflösung o verwendeter Browser o falls übermittelt: Gerätemarke und Gerätemodell (zum Beispiel „Samsung - GALAXY S8“) o Spracheinstellung Falls Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser vollständig anonymisierten Daten nicht einverstanden sind, können Sie hier die Erfassung der oben genannten Daten deaktivieren. In diesem Fall wird auf Ihrem Gerät ein sogenanntes Opt-Out-Cookie hinterlegt, dass die Erfassung Ihrer Daten verhindert. Wenn Sie dieses Cookie löschen, müssen Sie bei einem erneuten Besuch unserer Webseite die Erfassung abermals auf dieser Seite deaktivieren. Produktanfrage und Abholauftrag Die Auslösung einer Produktanfrage beziehungsweise Abholauftrages ist ein durch Sie bewusst ausgelöster Vorgang, durch den von Ihnen eingetragene, personenbezogene Daten verschlüsselt an uns übermittelt werden. Für diese beiden Anwendungen nutzen wir das Online-Tool Jotform. Wenn Sie eine Produktanfrage oder einen Abholauftrag senden, werden die von Ihnen eingetragenen Daten verschlüsselt an den in Deutschland befindlichen Server von Jotform übertragen. Jotform selbst erhält keinerlei Zugriff auf die Daten. Die Daten werden von Jotform an die entsprechende Abteilung in unserem Unternehmen weitergeleitet, die für die Bearbeitung Ihrer Anfrage zuständig sind. Zu keinem Zeitpunkt erhält Jotform dabei Zugriff auf die Daten. Ihre Daten werden ausschließlich innerhalb unseres Unternehmens und von den zuständigen Personen verarbeitet und jeweils nach sechs Monaten gelöscht. Um Ihre Produktanfrage bearbeiten zu können, benötigen wir folgende personenbezogene Daten: zwingend o Name Ihrer Firma o Sitz Ihrer Firma o Ihre E-Mail-Adresse optional o Telefonnummer Um Ihren Abholauftrag bearbeiten zu können benötigen wir lediglich folgende personenbezogene Daten: Name Ihrer Firma Ort der Abholung Recht auf Auskunft Auf Anfrage erhalten Sie unentgeltlich Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten, persönlichen Daten. Recht auf Berichtigung Sollten unrichtige Daten vorliegen, berichtigen wir diese auf Ihre Anfrage hin. Recht auf Löschung Die Löschung Ihrer pesonenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder wenn die Daten zur erfüllung des Zweckes, zu dem Sie erhoben wurden nicht mehr erforderlich sind. Sie kann aber grundsätzlich erst nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Pflichten erfolgen. Recht auf Widerruf Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zu widerrufen. In diesem Fall werden Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Anstelle der Löschung ist auch eine Einschränkung der Datenverarbeitung möglich, beispielsweise wenn sie zu Beweiszwecken in Verfahren benötigt werden oder  eine Löschung aufgrund einer besonderen Art der Speicherung nicht oder nur mit unverhältnismäßigem Aufwand möglich ist. Die Daten dürfen dann ausschließlich zu dem Zweck weiterverarbeitet werden, der der Löschung entgegenstand. Recht auf Beschwerden Sie haben das Recht sich bei der Datenschutzaufsichtsbehörde zu beschweren. Ansprechpartner für Datenschutz Sollten Sie Fragen zur Erhebung, Verarbeitung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder eines Ihrer oben genannten Rechte ausüben wollen, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten: knut.schubert@beluqua.de
Fachbetrieb für Hydraulik - Komponente und Systeme
Qualitätsmanagment nach DIN EN ISO 9001